Allgemeine Beratungsstelle für Frauen / Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt

Wir bieten Ihnen eine frauenspezifische, parteiliche, ganzheitliche psychosoziale Begleitung und Beratungsarbeit an und ergänzen damit das Angebot vorhandener Lebensberatungsstellen.

Die Frauenberatungsstelle steht allen Frauen offen, die Rat und Hilfe in besonderen Lebenslagen suchen. Die Mitarbeiterinnen unterstützen durch fachkundige Beratung, geben Informationen zu ergänzenden Unterstützungsangeboten und vermitteln gegebenenfalls an weitere Institutionen.

Frauen können sich an uns wenden, wenn sie Konflikte in der Partnerschaft haben, durch Alltagsprobleme belastet sind oder in der Partnerschaft körperlich oder seelisch misshandelt bzw. bedroht wurden. Die Beratung kann von Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen und in jeder Lebensphase in Anspruch genommen werden.

Die Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt ist Teil unseres Angebotes der Allgemeinen Beratungsstelle für Frauen.

Wenn Sie die Vermutung haben, dass ein Mädchen oder eine Frau betroffen ist oder Sie selbst betroffen sind oder bedroht werden, können Sie zu uns Kontakt aufnehmen.

Wir bieten telefonische und persönliche Beratung an, sowie Beratung per Email.

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

Frau Kannenberg / Frau Marks

Beratung

Hans-Böckler-Platz 9
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208- 3056823
Fax: 0208- 3056365
E-Mail: beratungsstelle@hilfe-fuer-frauen-ev.de

BERATUNGSZEITEN

Montag bis Freitag  9:00 bis 12:00 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung.

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos, auf Wunsch anonym und unterliegt der Schweigepflicht.