“Feminismus für alle” heißt der Untertitel unserer Buchempfehlung “Stand Up” von Julia Korbik. Die freie Autorin und Journalistin aus Berlin schreibt am liebsten über Politik und Popkultur aus feministischer Sicht. 2018 wurde sie mit dem Luise-Büchner-Preis für Publizistik ausgezeichnet.

Nach dem Motto von Simone de Beauvoir “Feminismus ist eine Art, individuell zu leben und kollektiv zu kämpfen” empfehlen wir dieses Buch. Erschienen im Kein & Aber Verlag.