Wer sich passend zum Welttag des Buches am 23.4.2021 mit Literatur versorgen möchte, dem soll hier ein Buch ans Herz gelegt werden, welches wir empfehlen können 🙂

“Liebe Mädchen… ich möchte euch ersuchen, alles zu werden was ihr wollt (solange es nicht das Tanzen an einer Stange beinhaltet). Alles könnt ihr werden, nur nicht süß.”  (Sibylle Berg)

Das Ziel des Feminismus ist nicht die Bekämpfung der Männer, sondern die Gleichberechtigung der Geschlechter.

In dem Buch “Wie halte ich das nur alles aus” von Sibylle Berg denkt die Autorin über diese und andere fundamentalen Angelegenheiten des Lebens nach – bissig und ironisch, skrupellos und klug, die Texte von Sibylle Berg machen nachdenklich, sie schockieren und verzaubern.