Die Aktion “One Billion Rising” wurde 2012 von der New Yorker Künstlerin Eve Ensler gegründet. Es ist eine Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen. Der Name leitet sich von einer UN-Statistik ab, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben bereits Opfer von sexualisierter Gewalt wurde. Es gibt Events in über 200 Ländern der Welt.

Hier der Link des internationalen Kurzfilms “One Billion Rising”: one-billion-rising-shortfilm

Wer möchte, kann in diesem Jahr die Aktion im Internet verfolgen- und mittanzen!!  🙂

Hier geht’s zu Link “Break the Chain”- der Tanz: break-the-chain