Schulungen

Die Fortbildungen richten sich an pädagogische Fachkräfte und werden auf Anfrage gerne in Ihrer Institution durchgeführt. Die Dauer und der Inhalt der Fortbildung variiert und wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Prävention

Das Projekt “Luisa ist hier” ist ein Hilfsangebot für Frauen, die aus einer unangenehmen Situation heraus möchten. Mit der Frage “ist Luisa hier” können sich Frauen ans Personal wenden und bekommen unmittelbar und diskret Hilfe. Die Frau entscheidet selbst, welche Hilfemöglichkeit sie in Anspruch nehmen will, z. B. ein Taxi oder Freunde/Freundinnen rufen. 

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

Frau Kannenberg / Frau Marks

Beratung

Hans-Böckler-Platz 9
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208- 3056823
Fax: 0208- 3056365
E-Mail: beratungsstelle@hilfe-fuer-frauen-ev.de

BERATUNGSZEITEN

Montag bis Freitag  9:00 bis 12:00 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung.

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos, auf Wunsch anonym und unterliegt der Schweigepflicht.